Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD Kreisverbandes Emmendingen!

Auf unserer Homepage wollen wir Sie über uns und unsere Politik informieren und vorstellen, welche Köpfe die SPD vor Ort verkörpern.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen haben, scheuen Sie sich nicht!

Über das Kontaktformular bekommen wir umgehend Ihre Nachricht zugestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

 

Johannes Fechner                                                    Raphael Pfaff

(SPD-Kreisvorsitzender)                                        (SPD-Internetreferent)

 
 

19.08.2017 in Ortsverein von SPD OV Emmendingen

Themestammtisch des SPD-Ortsvereins zum Thema "Älter werden in Emmendingen"

 
Sabine Wölfle, MdL, Hanspeter Hauke, Vorsitzender SPD-OV Emmendingen, Irene Speitel, Sigrid Klapper, Stadtseniorenrat

Über die Situation der Senioren wurde beim Themenstammtisch des SPD-Ortsvereins Emmendingen von Sabine Wölfle, MdL aus landespolitischer und Sigrid Klapper, Vorsitzende des Stadtseniorenrats, aus kommunal-politischer Sicht berichtet. Wölfle betonte, dass Seniorenpolitik als Generationenpolitik verstanden werde müsse. „Neue Wohnungen müssen künftig barrieregerecht gebaut und so geplant werden, dass sie später mit geringem Aufwand in kleiner Wohneinheiten umgewandelt werden können,“ so die Landespolitikerin. Sie forderte einen Generationenvertrag der gegenseitige Unterstützung. „Wenn Wohneinheiten oder Wohngebiete generationsübergreifend geplant werden, kann man von einander profitieren. Zum Beispiel indem Einkäufe für die älteren erledigt oder von diesen nach den Kindern geschaut wird.“

 

17.08.2017 in Ortsverein von SPD Denzlingen

Bildungspolitischer Rückschritt auf dem Rücken der Kinder

 

Pressemitteilung vom 09.08.2017:

Der SPD Ortsverein Denzlingen reagiert empört auf die plötzliche Verhinderung des Bildungskonzepts „Neue Realschule“ des Verwaltungsverbandes Denzlingen, Reute, Vörstetten aufgrund der rückschrittlichen Schulgesetzesänderung der grün-schwarzen Landesregierung. 

http://www.badische-zeitung.de/denzlingen/bildungspolitik-empoert-spd--140438706.html

 

17.08.2017 in Pressemitteilungen von Jusos Emmendingen

Mit neuem Vorstand in den Wahlkampf

 

Am vergangenen Hüttenwochenende der Jusos Emmendingen fand auch die Jahreshauptversammlung des Juso-Kreisverbands statt, auf welcher der neue Vorstand gewählt und ein Blick auf das vergangene Arbeitsjahr geworfen wurde.

Insgesamt lässt sich eine positive Bilanz ziehen. Durch viele Neueintritte im Winter und Frühjahr konnte sich die Zahl der aktiven Jusos signifikant erhöhen, was vor allem durch die häufige Anwesenheit von Emmendinger Jusos bei politischen Veranstaltungen​ im ganzen Landkreis auffiel.

Besonders erfolgreich waren beispielsweise die Organisation einer Demonstration gegen die rechtspopulistische AfD in Denzlingen im Mai oder der Themenstand zur Bundestagswahl im GHSE  im Juli 2017.

Das neue Sprechergremium besteht nun aus Pavlos Wacker (Biederbach), der bereits letztes Jahr Kreissprecher war, Helena Huber (Emmendingen) und Moritz Dreßen (Kollmarsreute).
Zum Schriftführer wurde Nils Köllermann (Kollmarsreute) und zur Pressesprecherin Vanessa Bossler (Emmendingen) gewählt. Zusätzlich zu den feststehenden Ämtern wurde Kasia Puzio (Kollmarsreute) zur Social-Media-Beauftragten ernannt.

Die Jusos Emmendingen hoffen weitere neue Mitglieder bei sich begrüßen zu dürfen und sind motiviert ihre politischen Ideale wie bisher durch vielfältige Aktionen und Präsenz zu verbreiten.

Besonders freuen sie sich auf den Wahlkampf, der nun in den letzten Wochen vor der Bundestagswahl stattfinden wird, doch auch danach stehen viele politische Projekte an, denn, wie sicherlich jedem bekannt ist, die Demokratie schläft nicht!

 

10.08.2017 in Veranstaltungen von SPD Waldkirch

Fachgespräch Integration in den Arbeitsmarkt

 

Fachgespräch
Flüchtlinge und Langzeitarbeitslose in den Arbeitsmarkt integrieren
mit
Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium,
am 17. August 2017 um 19:30 Uhr
in der Geschäftsstelle der WABE, Mauermattenstr. 8, 79183 Waldkirch

 

08.08.2017 in Veranstaltungen von SPD Waldkirch

Heiko Maas in Denzlingen

 
Heiko Maas

Wie wir zukünftig in Freiheit und Sicherheit leben, darüber möchte unser Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch
kommen und lädt ganz herzlich ein zur Diskussion

Freiheit in Sicherheit
mit Heiko Maas, Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz

am 21. August um 20:00 Uhr
im Kultur & Bürgerhaus, Stuttgarter Str. 30, 79211 Denzlingen

Die Veranstaltung ist, wie immer bei der SPD, öffentlich und für Jedermann/frau zugänglich.

 

Suchen

 

Counter

Besucher:517347
Heute:19
Online:3
 

Unser MdB

 

Unsere MdL

 

Unsere Jusos