Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD Kreisverbandes Emmendingen!

Auf unserer Homepage wollen wir Sie über uns und unsere Politik informieren und vorstellen, welche Köpfe die SPD vor Ort verkörpern.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen haben, scheuen Sie sich nicht!

Über das Kontaktformular bekommen wir umgehend Ihre Nachricht zugestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

 

Johannes Fechner                                                    Raphael Pfaff

(SPD-Kreisvorsitzender)                                        (SPD-Internetreferent)

 
 

27.07.2016 in Pressemitteilungen von Sabine Wölfle MdL

Verkehrsministerium gibt Sachstand zur Elektrifizierung

 

SPD-Landtagsabgeordnete und Mitglied des Verkehrsausschusses Sabine Wölfle hat sich bezüglich der Elektrifizierung der Elz- und Kaiserstuhlbahn beim Verkehrsministerium mit einer parlamentarischen Initiative erkundigt.

 

27.07.2016 in Wahlkreis von Sabine Wölfle MdL

Lärmschutz in Herbolzheim

 

17 Jahre hat sich die Stadt Herbolzheim für eine Lärmsanierung am Bahnhof ein. Nun kommt eine Schallschutzwand. Den Spatzenstich hierfür wurde heute gelegt.

Presseecho:

Bahn legt los gegen Lärm (veröffentlicht am Do, 28. Juli 2016 auf badische-zeitung.de)

 

 

 

22.07.2016 in Pressemitteilungen von Sabine Wölfle MdL

Wölfle nimmt Belange der Malterdinger Kinder in parlamentarischer Initiative auf

 

Malterdinger Grundschüler meldeten sich ihm Rahmen der Kinder- und Jugendbeteiligung der Gemeinde Malterdingen bezüglich der Verkehrssituation im Ort bei der SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle.

 

20.07.2016 in Pressemitteilungen von Dr. Johannes Fechner

Fechner: „Mehr Personal für Bundespolizei“

 

SPD Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner traf sich mit Tobias Lehmann, Leiter der Bundespolizeiinspektion Offenburg und Holger Praefke, Leiter des Ermittlungsdienstes, um sich einen praxisnahen Eindruck der Bundespolizeiarbeit im Raum Offenburg zu verschaffen. Zwar sei die Bundespolizeistelle materiell sehr gut aufgestellt, doch sei die Personalsituation sehr angespannt, so Lehmann. Dies liege  mitunter daran, dass viele  Mitarbeiter an anderen Dienststellen, z.B. an Flughäfen oder  an der österreichisch-bayrischen Grenze im Einsatz sind. Die von der SPD vorgeschlagene personelle Aufstockung der Bundespolizei um weitere 3000 Polizisten wurde von Lehmann und Praefke als dringend notwendig begrüßt. Fechner und Lehmann waren sich einig, dass für eine signifikante Verbesserung der Personalsituation weitere Stellen geschaffen werden müssen. Die SPD werde sich laut Fechner daher für den Vorschlag einsetzen, nochmals 3000 weitere Stellen für die Bundespolizei zu schaffen.  

 

18.07.2016 in Kreisverband von Sabine Wölfle MdL

Freiämter haben den schönsten Spielplatz im Landkreis

 

Wer hat den schönsten Spielplatz im Landkreis? Dieser Frage ging der SPD-Kreisverband Emmendingen nach und rief zur Wahl des schönsten Spielplatz im Kreis auf. Gewonnen hat der Spielplatz in Freiamt-Mussbach, der der Gemeinde Freiamt gehört, aber seit 40 Jahren liebevoll von der Siedlergemeinschaft Freiamt-Mußbach erhalten und gepflegt wird.

 

Suchen

 

Counter

Besucher:517347
Heute:31
Online:1
 

Unser MdB

 

Unsere MdL

 

Unsere Jusos