Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD Kreisverbandes Emmendingen

Wir möchten hier unsere Politik vorstellen und Sie über aktuelle Veranstaltungen und Aktionen der SPD im Landkreis Emmendingen auf dem Laufenden halten. Die kommenden Kommunal- und Europawahlen stehen aktuell natürlich im Vordergrund. 

Unter Kreistagswahl finden Sie die Listen unserer Kreistagskandidatinnen und Kandidaten der sieben Kreistagswahlkreise sowie unser Programm zur Kreistagswahl 2019.

Informationen zu unserer Europakandidatin Luisa Boos aus Sexau gibt es unter https://luisa-boos.de

 
 

16.05.2019 in Pressemitteilungen von Sabine Wölfle MdL

Sabine Wölfle MdL fordert gebührenfreie Kitas und kritisiert Grünen für Abkehr von direkter Demokratie

 

Nach der gestrigen Sitzung im Landtag ist für Sabine Wölfle klar: „Echte direkte Demokratie ist mit den Grünen leider nicht zu machen. In den Augen der grün-schwarzen Landesregierung sind Volksbegehren nur dann zulässig, wenn sie das Land nichts kosten“, so Wölfle und spielt damit auf die gestrige Landtagssitzung in Stuttgart an.

 

15.05.2019 in Pressemitteilungen von Sabine Wölfle MdL

Sabine Wölfle MdL will Schulwege sicherer machen

 

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle möchte im Rahmen ihrer Kampagne #sichereSchulwegeEmmendingen auf das Thema Verkehrssicherheit aufmerksam machen. Den Auftakt hierbei bildete der Besuch des Stadtteils Broggingen in Herbolzheim.

 

12.05.2019 in Fraktion von SPD Herbolzheim - Rheinhausen

Baugebiet Herrengüter West III

 

Mit Gemeinderatsbeschluss wurde an den Bauverein Breisgau eG im Februar die Erarbeitung eines Konzepts für das Baugebiet Herrengüter III vergeben.

Nach intensiven Beratungen in der Fraktion, auch gemeinsam mit dem Bauverein, stellte dieser nun verschiedene Varianten vor. Die SPD Fraktion favorisierte das Konzept, welches den meisten Wohnraum bietet. Dieser wird dringend in Herbolzheim benötigt. In der bevorzugten Variante entstehen insgesamt 99 Wohneinheiten mit Geschosswohnungsbau, Einfamilien- und Doppelhäuser.
Eine Forderung der SPD Fraktion im Norden des Baugebiets Reihenhäuser zu planen, da diese Wohnform in Herbolzheim fast gänzlich fehlt, soll jetzt noch geprüft werden.
Diese Variante des Konzept kommt ohne Tiefgaragen aus, was auf jeden Fall die Baukosten minimiert. Außerdem warf die Fraktion noch ein Auge auf den entstehenden Verkehr. Dieser muss ins Auge genommen werden, so dass keine schnelle Durchfahrtsmöglichkeit von Herrengüter I zum neuen Baugebiet entsteht.
Die Konzeption wurde vom Gemeinderat beschlossen, jetzt geht es in die weitere Planung.

 

11.05.2019 in Ortsverein von SPD Herbolzheim - Rheinhausen

Danke! Ein geselliger Abend.

 

Der SPD Ortsverein hat in die AWO Seniorenwohnanlage eingeladen zum geselligen Miteinander der Kanndidat*innen, Mitglieder, Freunde und Interessierten. Neben dem Blick in die Vergangenheit wurden die SPD Themen für die kommenden Jahre diskutiert.

Elsa Pommeranz begrüßte und berichtete über die Awo und deren Nähe zur SPD, als einem Wohlfahrtsverband der vor 100 Jahren von Marie Juchacz, einer deutschen Sozialreformerin und Sozialdemokratin gegründet wurde.
Den Gast des Abends, Marianne Wonnay, langjährige SPD Landtagsabgeordnete, begrüßte Doris Daute. Marianne freute sich über die gute Liste der Herbolzheimer SPD zur Kommunalwahl, dankte den Kandidat*innen für ihr Engagement und wünschte allen viel Erfolg. Sie zeigte sich beeindruckt, dass der Ortsverein mit solch einer Veranstaltung vor der Wahl die Wertschätzung und den Dank den Kandidat*innen gegenüber ausspricht. Tom Tröger-Chojnacki, Ortsvereinsvorsitzender, bedankte sich bei Marianne Wonnay für ihr Kommen und ihr unglaubliches Engagement als MDL sowie ihre große Erfahrung in der Politik, die sie an diesem Abend mit den Anwesenden teilte.
Nach einem Filmausschnitt zur Geschichte der SPD endete der Abend in geselliger Runde.

 

09.05.2019 in Veranstaltungen

Für ein soziales Europa!

 

Am 18. Mai um 16:00 Uhr beim Limburg-Parkplatz, Sasbach - direkt am Rhein!

In wenigen Tagen findet die Europawahl statt. Lassen wir nicht zu, dass die Rechten die Mehrheit in Europa erhalten. Einheitliche Sozialstandards, die Verhinderung von Steuerflucht oder der Klimaschutz sind Aufgaben, die wir in Europa nur gemeinsam lösen können.

Auf unserer europapolitischen Kundgebung wollen wir ein Zeichen setzen und für ein solidarisches Europa einstehen!

Es sprechen:
Katarina Barley, Luisa Boos sowie von französischer Seite Antoine Home und Theo Schnee.

 

Suchen

 

Counter

Besucher:517347
Heute:105
Online:2
 

Luisa Boos für Europa!

 

Unser MdB

 

Unsere MdL

 

Unsere Jusos

 

Unsere AG zu Migrationspolitik & mehr