Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD Kreisverbandes Emmendingen!

Auf unserer Homepage wollen wir Sie über uns und unsere Politik informieren und vorstellen, welche Köpfe die SPD vor Ort verkörpern.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen haben, scheuen Sie sich nicht!

Über das Kontaktformular bekommen wir umgehend Ihre Nachricht zugestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

 
 

22.06.2018 in Pressemitteilungen von Sabine Wölfle MdL

„Neue Herausforderungen im Bildungsbereich brauchen innovative Ideen und Lösungen"

 

Im Rahmen der Kampagne BildungsMUT der SPD-Landtagsfraktion besuchte die Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle das Schulzentrum im oberen Elztal und die Karl-Friedrich-Bader-Grundschule in Prechtal. Durch den kontinuierlichen Austausch mit Lehrkräften, Elternvertretern und Kommunalpolitikern soll mit der Kampagne ein bewusster Gegenpol zum Regierungsstil der Kultusministerin Eisenmann gesetzt werden, die mit wenig Gesprächsbereitschaft von oben herab agiert. Gegenwärtigen Herausforderungen müsse man mit innovativen Ideen begegnen.

 

18.06.2018 in Landespolitik von Sabine Wölfle MdL

Inklusives Wahlrecht für die kommenden Kommunalwahlen durchsetzen!

 


Quelle: Landtag von Baden-Württemberg

 

15.06.2018 in Landespolitik von Sabine Wölfle MdL

SPD stellt Maßnahmenpaket zur Förderung der Inklusion an Schulen vor

 

Seit dem Schuljahr 2015/16 können Eltern entscheiden, ob ihr Kind mit Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot an einer allgemeinbildenden bzw. beruflichen Schule oder einem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) unterrichtet werden soll. Die Abschaffung der Sonderschulpflicht war ein entscheidender Schritt der grün-roten Landesregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und ein Meilenstein auf dem Weg zu einem gerechteren Bildungssystem und einer inklusiven Gesellschaft in Baden-Württemberg.

 

14.06.2018 in Veranstaltungen von SPD Waldkirch

Die Musterfeststellungsklage

 

Verbraucher können künftig gemeinsam Schadensersatz von Firmen einfordern

In Deutschland können sich Verbraucher künftig für eine Schadensersatzklage zusammenschließen. Der Bundestag hat mit den Stimmen von SPD und CDU/CSU das Gesetz zur Musterfeststellungsklage (MFK) beschlossen, durch das Verbände im Namen von Geschädigten gegen Unternehmen vor Gericht ziehen können. Die Oppositionsfraktionen haben geschlossen dagegen gestimmt.

 

13.06.2018 in Wahlen

Die Analyse zur Bundestagswahl

 

Um erfolgreich in der Zukunft agieren zu können, benötigt es eine klare Analysen der Vergangenheit. Die SPD hat hierfür eine externe Evaluierung zur Bundestagswahl beauftragt.

Diese findet sich unter https://bit.ly/2y19tl7

 

Suchen

 

Counter

Besucher:517347
Heute:28
Online:1
 

Unser MdB

 

Unsere MdL

 

Unsere Jusos