Ehrung für Helga Fehrenbach

Veröffentlicht am 06.01.2023 in Ortsverein

Helga Fehrenbach wurde vom Vorsitzenden Hanspeter Hauke für 50 Jahre SPD-Mitgliedschaft und ihren "runden" Geburtstag geehrt. In netter Runde mit ihrem Mann Klaus wurden Erinnerungen und Anekdoten ausgetauscht.

"Schon immer war es mir wichtig, Menschen, denen es nicht so gut geht, zu helfen", so Helga. Das war auch der Grund, weshalb sie 1972 in die SPD eintrat. Als Sonderschullehrerin war sie in Wolfach tätig. Um die tägliche Strecke bis zu ihrer Schule zurücklegen zu können, musste sie den Führerschein machen. Doch das war wie so vieles kein Problem für sie.

Neben ihrer Unterrichtstätigkeit engagierte sich Helga in der SPD. Gerne wäre sie im Ortsverein Emmendingen zur Schriftführerin gewählt worden. Doch am Ende fehlte ihr eine Stimme. Auch bei der Kommunalwahl war sie bereit zu kandidieren. Doch der ihr versprochene zweite Listenplatz wurde kurzfristig anderweitig vergeben. "Und dann ausgerechnet an ein Nicht-SPD-Mitglied", ärgert sich Helga noch heute. Nach diesem "politischen Theater" engagierte sich Helga als Schauspielerin. In vielen Rollen war sie im Laufe der Jahre zu bewundern. Ein Hobby, welchem sie bis heute mit Freude nachgeht.

 
 

Homepage SPD OV Emmendingen

Neu für Mitglieder

Termine

29.01.2023, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr
Das Jüdische Museum in Emmendingen
Ort: n.n.

30.01.2023, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Gedenkveranstaltung 90 Jahre Machtergreifung der Nazis
Ort: Altes Rathaus Emmendingen

04.02.2023, 15:00 Uhr - 19:00 Uhr
SPD-Kreisparteitag
Ort: Zehntscheuer Teningen, Bahlinger Str. 30

09.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Erhalt von Parkplätzen und Schaffung von Wohnraum - ein Widerspruch?
Ort: Blumenstraße 5, 79312 Emmendingen

Für den Kreis EM im Bundestag

Unsere Jusos im Kreis

Unsere AG zur Migrationspolitik

Gebührenfreie Kitas

Suchen