Europa handlungsfähig machen!

Frühlingsempfang 2024 SPD KV Emmendingen Repasi Fechner

Bild von links: SPD-Kreisvorsitzender Johannes Fechner, stellv. Kreisvorsitzende Martina Fuhrmann, Europa-Abgeordneter René Repasi

Weil in wenigen Wochen die Europawahl stattfindet, stand der diesjährige Frühlingsempfang der SPD ganz im Zeichen der Europapolitik.????????

Die stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Martina Fuhrmann erinnerte in ihrer Begrüßung daran, dass die Europäische Union sicher verbesserungsbedürftig sei, grundsätzlich aber der Garant für Frieden, Freiheit und wirtschaftlichen Fortschritt sei.

Dies unterstrich auch der Vorsitzende der SPD-Abgeordneten im Europaparlament, René Repasi:

„Würde wie von der AfD gefordert Deutschland aus der EU austreten, wäre dies ein wirtschaftspolitisches Desaster, weil gerade Deutschland vom freien Warenverkehr in Europa wie kein anderes Land profitiert“.

René Repasi MdEP - eine starke Stimme für Europa! Unser Gast zum Frühlingsempfang 2024

Frühlingsempfang SPD KV EM mit Rene Repasi, MdEP

Der Frühlingsempfang - eine feste Tradition in unserem Kreisverband, wir begrüßen unsere Neumitglieder, ehren GenossInnen für viele Jahre in der SPD und sprechen zu aktuellen Themen in unserer Gesellschaft. ????

2024 steht der Empfang ganz im Zeichen der Europawahl am 09. Juni. ????????

Unser Europaabgeordneter René Repasi MdEP stellt seinen Plan für die Zukunft des Europaparlaments vor und erklärt, weshalb unsere Abgeordneten #DeutschlandsstärksteStimmenfürEuropa sind! ????

Kreisverband stellt Wahlprogramm vor

Nachdem vor geraumer Zeit die SPD-Kandidatinnen und -Kandidaten von der Wahlversammlung der Denzlinger und Vörstetter Sozialdemokraten aufgestellt wurden, wurde vor kurzem auch das Wahlprogramm des SPD-Kreisverbandes Emmendingen zur Kreispolitik verabschiedet. Dementsprechend setzen sich (von links) Manfred Klimanski (Denzlingen), Zoja Elchlepp (Denzlingen), Willi Kieninger (Denzlingen), Steffen Schmidt (Vörstetten), Ana Agatiev (Denzlingen), Denis Deiser (Vörstetten), Christel Bohlen (Denzlingen), Kathy Leitner (Vörstetten), Adrian Geigenbauer (Vörstetten) unter anderem für die Gründung einer Kreiswohnbaugesellschaft zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums, einen zuverlässigen Betrieb der Rheintal-, Elztal- und Kaiserstuhlbahn sowie ein gut entwickeltes Radwegenetz, die Sicherstellung der Grund- und Regelversorgung im Kreiskrankenhaus, den Ausbau der Pflegeinfrastruktur sowie für die Einrichtung eines Frauenhauses als Schutzraum für Frauen und Kinder vor häuslicher Gewalt ein.  Foto: Eva Burger

Kommunalwahlauftakt 2024

Es ist an der Zeit, wir starten in die Kommunal- und Europawahlen 2024 und feiern mir unseren Mitgliedern und Kandidierenden den Kommunalwahlauftakt!

Wir stellen unsere Ideen für den Wahlkampf in den Gemeinden vor und zeigen in kurzen Vorträgen zu verschiedenen Themen der Kommunalpolitik (u.a. erfolgreiche Bürgerbeteiligung und Social Media), wie sich unsere Kandidierenden positionieren und bekannt machen können.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Kommunalwahl 2024 und bedanken uns bereits heute bei unseren Kandidierenden für ihren Einsatz zum Wohle der Demokratie euren Einsatz in herausfordernden Zeiten!

Nie wieder ist jetzt!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nie wieder ist jetzt!

Wir müssen uns alle gegen das Erstarken der rechtsradikalen und verfassungsfeindlichen AfD wehren. Deshalb möchten wir Euch alle bitten, bei der großen Demonstration an diesem Sonntag, 4.2.2024, um 15 Uhr auf dem Emmendinger Marktplatz teilzunehmen. Als SPD sind wir gemeinsam mit Grünen, FDP und CDU sowie vielen weiteren Verbänden Mitveranstalter. Lasst uns gemeinsam ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Rechtsextremismus setzen durch eine große Demonstration!

Termine

10.08.2024, 17:00 Uhr
SPD Sommerfest
Ort: Denzlingen, Quartierstreff Sommerhof, Schwarzwaldstraße 1

Suchen