Einladung zur Biotoppflege

Veröffentlicht am 02.08.2011 in Veranstaltungen

Liebe Genossinnen und Genossen,

seit 2007 haben einige Tutschfelder Bürger begonnen, einen gemeindeeigenen Rain
und eine angrenzende private, ehemals landwirtschaftlich bewirtschaftete Wiese als Rückzugsgebiet für einheimische Pflanzen und Tiere zu gestalten und zu pflegen.

Unter wechselnder Beteiligung haben seither über 50 Bürger aus Tutschfelden mit
Unterstützung von Helfern aus Herbolzheim, Endingen, Weisweil und Emmendingen
ein beachtliches Biotop geschaffen. Das Projekt steht unter der Regie vom
Heimatverein Tutschfelden und dem Naturschutzbund (NABU) Kreis Emmendingen.
Den zweiten Pflegeeinsatz in diesem Jahr möchten wir zusammen mit dem
Heimatverein und dem NABU gestalten und laden Euch herzlich an auf

Samstag, den 20. August 2011, 14:00 Uhr,
Treffpunkt Biehnestr. 2, Herbolzheim-Tutschfelden

Gebraucht werden Arbeitshandschuhe, Astschere, Gabel, Rechen oder auch
Motorsensen.

Wir bitten um Anmeldung bei mail@johannesfechner.de.

 
 

Neu für Mitglieder

Termine

29.01.2023, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr
Das Jüdische Museum in Emmendingen
Ort: n.n.

30.01.2023, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Gedenkveranstaltung 90 Jahre Machtergreifung der Nazis
Ort: Altes Rathaus Emmendingen

04.02.2023, 15:00 Uhr - 19:00 Uhr
SPD-Kreisparteitag
Ort: Zehntscheuer Teningen, Bahlinger Str. 30

09.02.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Erhalt von Parkplätzen und Schaffung von Wohnraum - ein Widerspruch?
Ort: Blumenstraße 5, 79312 Emmendingen

Für den Kreis EM im Bundestag

Unsere Jusos im Kreis

Unsere AG zur Migrationspolitik

Gebührenfreie Kitas

Suchen