"Wer glaubt, es ginge hier um ein Randthema, der irrt!"

Veröffentlicht am 25.11.2020 in Aktuelles

"Heute ist Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Ziel des weltweiten Aktionstags ist, über die verschiedenen Formen und Auswirkungen der weltweit gegen Frauen* und Mädchen* ausgeübten Gewalt zu informieren, für das Thema zu sensibilisieren, das Bewusstsein darüber zu schärfen und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Als frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg stehe ich seit langem mit verschiedenen Fachberatungsstellen, Betroffenen und Polizeibehörden in Kontakt. Wer glaubt, es ginge hier um ein Randthema, der irrt: An fast jedem dritten Tag wird in Deutschland eine Frau von ihrem Partner getötet. Alle 45 Minuten wird eine Frau Opfer einer gefährlichen Körperverletzung. Diese Zahlen sind schockierend und alarmierend!"
 

"Es ist wichtig hier weiter politisch Druck aufzubauen. Wir müssen hinschauen, sensibilisieren und aufklären. Mit dem bundesweiten Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen unter 08000 116 016 wird betroffenen Frauen seit 2013 bundesweit und rund um die Uhr kostenlos eine anonyme und niedrigschwellige Erstberatung in 18 Sprachen ermöglicht." Mehr Informationen:

www.hilfetelefon.de
www.staerker-als-gewalt.de

 
 

Homepage Sabine Wölfle MdL