Das Freiburger Münster - seine Geschichte und Geschichtchen"

Service

Am Samstag, dem 26.11.2011, 14:00 Uhr lädt der SPD-Ortsverein Emmendingen
alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Führung des Freiburger Münsters ein.
Treffpunkt ist vor dem historischen Kaufhaus auf dem Freiburger Münsterplatz.

Frau Dr. Rohde, zertifizierte Gästeführerin und promovierte Kunstgeschichtlerin, wird
mit vielen spannenden und witzigen Anekdoten in die Geschichte des Münsters
einführen. Vor Ort wird sie versteckte Botschaften und Nachrichten aus der
Vergangenheit entschlüsseln und die Geschichten in und hinter den Gemälden,
Kirchenfenstern und Steinfriesen erläutern. Doch nicht alles am Münster ist
vollkommen. Auch vor hunderten von Jahren gab es schon Pfusch am Bau. Wer
hätte das gedacht?

Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt 10 Euro. Anmelden bitte bis zum 23.11.2011
bei HpHauke@aol.com oder telefonisch unter 07641 48600. Bitte nutzen Sie die
öffentlichen Verkehrsmittel oder bilden Sie Fahrgemeinschaften.

 
 

Suchen

 

Counter

Besucher:517347
Heute:26
Online:1
 

Unser MdB

 

Unsere MdL

 

Unsere Jusos