Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD Kreisverbandes Emmendingen

Wir möchten hier unsere Politik vorstellen und Sie über aktuelle Veranstaltungen und Aktionen der SPD im Landkreis Emmendingen auf dem Laufenden halten.

 
 

12.11.2019 in Bundespolitik von SPD Denzlingen

Nur kein Neid !!!

 

Hier eine Stellungsnahme unserer Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat & OV-Vorsitzenden Elfriede Behnke. 

Die Grundrente ist eine mehr als überfällig, sie gibt den Menschen ihre Würde.

 

11.11.2019 in Ortsverein von SPD OV Emmendingen

SPD-Ortsverein beim Stadtteil- und Familienzentrum Bürkle-Bleiche: Begegnung, Beratung und Bürgerservice vor Ort

 
Die SPD-Emmendingen informierte sich beim Stadtteil- und Familienzentrum im Bürkle-Bleiche. Foto: SPD Emmendingen

„Herzlich Willkommen im Stadtteil – und Familienzentrum Bürkle-Bleiche“, begrüßte Sonja Schneider Vertreter des SPD-Ortsvereins und der Gemeinderatsfraktion. Um 19:00 Uhr ist ihr Arbeitstag noch nicht zu Ende. Kompetent und informativ führte sie anschließend durch die gut organisierten und konzeptionell durchdachten Räumlichkeiten.  Alles wirkt hell, freundlich und aufgeräumt. Selbst die kleinen Hausschühchen in der Kinderkrippe stehen ordentlich im Regal. Faszinierend die minikleinen Toiletten für die Kleinen mit roter Klobrille für die rote Krippen-Gruppe. Alles ist durchdacht und sinnvoll bis ins Detail. Mit Begeisterung berichtet Sonja Schneider von flachen Hierarchien und  unkomplizierter Teamarbeit. „Wenn Not am Mann ist, packen alle mit an“. Zum Beispiel hat die Job-Start Börse Hausmeister und Mitarbeiter für Tage voll in Anspruch genommen. Da war es selbstverständlich, dass deren sonstigen Aufgaben in der Einrichtung von anderen übernommen wurden. „Ohne diesen Teamgeist und der Bereitschaft, sich gegenseitig auszuhelfen, würde vieles nicht funktionieren“ lobte Sonja Schneider das gesamte Team des Stadtteil- und Familienzentrums.

Beeindruckend sind die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen, denen sich das Stadtteil- und Familienzentrums in der täglichen Arbeit stellt. In der Kinderkrippe wird täglich frisch Eingekauftes in der eigenen Küche gekocht und bunt auf den Tellern der Kleinen angeboten: rote Karotten, grüne Erbsen, gelbe Kartoffeln, weiß-gelbes Spiegelei. Farben lernen beim Essen – ein Beispiel für die vernetzte Konzeption der Arbeit. Ähnlich vernetzt werden die Angebote für die Betreuung der Ganztagskinder aus der nahen Grundschule umgesetzt. Und die Angebote für Senioren entwickeln sich kontinuierlich weiter, verändern sich und werden den Wünschen und Bedürfnissen der Menschen im Bürkle-Bleiche angepasst. „Viel zu wenig bekannt ist leider noch, dass man sich beim Bürgerservice den Pass verlängern lassen, Anträge stellen, An- und Ummeldungen vornehmen, Anträge auf Führerschein und vieles , vieles mehr erledigen kann“, bedauert Sonja Schneider. Am Ende bedankte sich Hanspeter Hauke, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, herzlich bei Sonja Schneider für die umfassenden Informationen und Einblicke in die Arbeit des Stadtteil- und Familienzentrums.

 

08.11.2019 in Aktuelles von Sabine Wölfle MdL

Pflege - Alter - gutes Leben

 

Leben und Pflege im Alter - ein wichtiges Zukunftsthema. Auf Einladung der SPD Kippenheim-Mahlberg hatte Sozialpolitikerin Sabine Wölfle MdL die Gelegenheit, das Positionspapier der SPD-Landtagsfraktion zu den aktuellen Herausforderungen in der Pflege vorzustellen. Wichtig war Sabine Wölfle besonders: "Wir müssen nicht nur die stationäre Pflege ausbauen, sondern auch mehr Plätze für alternative Tages- und Kurzzeitpflege zu schaffen." Zudem bemängelte sie die Arbeitsbedingungen im Pflegebereich.

 

06.11.2019 in Ortsverein von SPD OV Emmendingen

SPD-Stadtrad-Tour 2019 erfolgreich – Mehr Sicherheit für Radfahrer erreicht!

 
Initiator Thomas Riedel und Vorsitzender Hanspeter Hauke vor dem neuen Verkehrsschild. Foto: Eva Hauke

Im Rahmen des Kommunal-wahlkampfes organisierte Thomas Riedel vom Vorstand des SPD-Orts-vereins eine "Stadt-Rad-Tour". Ziel war es, Gefahren-stellen für Rad-fahrer in Emmendingen aufzusuchen und vor Ort Möglichkeiten zur Verbess-erung der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zu diskutieren. Die Ergebnisse der vorOrt Diskussionen wurden Vorschläge wurden aufgegriffen und an die Stadtverwaltung mit der Bitte um Prüfung herangetragen.

 

31.10.2019 in Ortsverein von SPD Herbolzheim - Rheinhausen

SPD –Dankefest im September 2019

 

Zum SPD-Dankefest konnten der  SPD-Ortsvereins Vorstand , Elsa Pomeranz und Herbert Oesterle,  SPD Mitglieder, Ortschafts- und Gemeinderäte, die neu gewählten Ortschaftsrat- und Gemeinderatsmitglieder, Beate Vetter, Melanie Oelschläger und Karsten Stotz (entschuldigt)   und weitere Gäste im Salmen  begrüßen.
Nach dem gemeinsamen Essen bei unterhaltsamer Klaviermusik eröffnete  das prämierte Wahlvideo (3. Preis) einen lebendigen Austausch und Rückblick  auf unseren engagierten Wahlkampf und einen Ausblick auf die kommende politische Arbeit in Ortsverein, Ortschaftsrat - und Gemeinderat.
Doris Daute dankte den scheidenden  Ortschaftsrat- und Gemeinderatsmitgliedern für die langjährige politische Arbeit und überreichte als Fraktionsvorsitzende den anwesenden Räten Präsente.
Hubert  Motz  war fünf Jahre als Gemeinderat in der SPD-Fraktion.  2012 und 2013 und von 2016 bis 2019.  Er ist als engagierter Nachrücker in die Verantwortung gekommen.  2019 konnte  Hubert  aus beruflichen Gründen nicht  mehr für den Stadtrat  kandidieren.

 

Suchen

 

Counter

Besucher:517347
Heute:37
Online:2
 

Unser MdB

 

Unsere MdL

 

Unsere Jusos

 

Unsere AG zu Migrationspolitik & mehr