Quizteilnehmer erhielten ihre Preise

Veröffentlicht am 24.04.2021 in Ortsverein
 (von links: Ana Agatiev, Maik Hermann, Franz Hain, Elfriede Behnke)

Auch wenn es etwas gedauert hat: Am vergangenen Samstag übergab die Vorsitzende der Denzlinger SPD, Elfriede Behnke, die Preise aus einer SPD-Aktion im vergangenen Landtagswahlkampf. Damals schaltete der SPD-Ortsverein insgesamt vier Anzeigen in vHzH, in denen je vier bis fünf Begründungen für einzelne Wahlziele der SPD Baden-Württemberg vorgegeben waren. Mindestens eine davon war ein Scherz. Aus den insgesamt sieben Einsendungen ergaben sich fünf richtige Antworten.

Maik Hermann aus Denzlingen erhielt eine CD zur Geschichte der SPD. Franz Hain allerdings hatte den Vogel abgeschossen: Er nahm an allen vier Anzeigenaktionen teil und lag auch viermal richtig. Demzufolge konnte er zwei Sachbücher, eine CD und einen Kinderroman mitnehmen. Mit dieser Preisverleihung rundete die Denzlinger SPD ihre Frühjahrsaktivitäten ab, wie die stellvertretende Vorsitzende Ana Agatiev feststellte, die für die Anzeigenaktion federführend war. Zuvor hatte die SPD in Denzlingen zum Internationalen Frauentag Rosen an die Denzlinger Damen verteilt und vor Ostern Gladiolenzwiebeln an alle, die mochten, ausgegeben, erinnerte Elfriede Behnke. Agatiev und Behnke bedauerten zugleich, dass die Covid-Pandemie keine ordentlichen, direkten Kontakte zu den Menschen hier am Ort zugelassen hatte.

 
 

Homepage SPD Denzlingen