31.05.2021 in Ortsverein von SPD OV Emmendingen

Stadtrat beschließt Klimabeirat

 

Der Stadtrat hat die Einrichtung eines Klimabeirates beschlossen. Dieser war im interfraktionellen Klimaantrag vom Mai 2020 gefordert worden. Seine Aufgabe wird es sein, den Stadtrat, seine Ausschüsse und die Verwaltung in Fragen des Klimaschutzes und der Klimaanpassung zu beraten und konkrete Vorschläge zur Verbesserung des Stadtklimas zu erarbeiten. Um ein effektives Abreiten des Gremiums zu gewährleisten soll es nicht mehr als 12 Mitglieder haben, die von der Stadtverwaltung vorgeschlagen und vom Stadtrat bestätigt wurden.

Die SPD-Fraktion hatte beim Vorschlag der Verwaltung einen Vertreter der Bürgerschaft vermisst und dies bemängelt. "Im interfraktionellen Klimaantrag werde ausdrücklich "die Mitwirkung der Bürgerschaft" gefordert", so Hanspeter Hauke für die SPD. "Doch vorgeschlagen sind ausschließlich Institutrionen und Organisationen, die Vertreter (m,w,d) benennen". Sein Vorschlag, den ehemaligen Leiter des Freiburger Umweltamtes statt eines Vertreters von Car-Sharing in den Beirat zu berufen, erhielt eine Mehrheit im Rat.

19.05.2021 in Ortsverein von SPD OV Emmendingen

Gefährliche Medizinprodukte

 
Die fehlerhafte Durom-Prothese hat viel Leid verursacht. Foto: H. Hauke

Hanspeter Hauke berichtete in der Reihe "Vorstandsmitglieder berichten" über gravierende Mängel bei der Sicherheit von Medizinprodukten. Seit Jahren wird von der Durom-Selbsthilfegruppe versucht, Zulassung und Überwachung von Hüftprothesen, Herzschrittmachern und anderen Medizinprodukten zu verbessern. Bisher leider vergeblich. Für mehr Infos: hier klicken

 

10.05.2021 in Kreisverband

Johannes Fechner erhält Listenplatz 6

 

Am vergangenen Samstag den 08. Mai hielt die SPD Baden-Württemberg ihren Parteitag zur Aufstellung der Liste für die Bundestagswahl ab. Hier konnten die Delegierten digital über die Platzierung der Kandidierenden abstimmen.

Die SPD im Wahlkreis Emmendingen-Lahr hatte ihren Abgeordneten Johannes Fechner bereits im November 2020 erneut als Bundestagskandidaten nominiert. Nun wurde Fechner vom Parteitag mit großer Zustimmung auf Listenplatz 6 bestätigt.

„Über diese Wertschätzung und das große Vertrauen meiner Partei freue ich mich sehr.“, äußert sich Fechner

„Jetzt starten wir motiviert in den Wahlkampf. Mit Olaf Scholz haben wir einen starken Kanzlerkandidaten, der für mehr bezahlbaren Wohnraum, mehr Klimaschutz, bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege und vieles mehr kämpft.“

08.05.2021 in Ortsverein von SPD Herbolzheim - Rheinhausen

Video-Gespräch: Aktueller Stand zu den Planungen der DB für die Rheintalbahn

 

Dienstag, 18.05.21, Beginn 20 Uhr


Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen  

 Microsoft Teams-Besprechung

 

Georg Binkert (BI, SPD-Gemeinde- und Kreisrat) und Stefan Krumm (BI, SPD-Mitglied) informieren in einer Video-Präsentation und im Gespräch ...


Das Thema Bahn kommt gerade wieder in den Blick. Nach dem Etappensieg – gemeinsam mit verbündeten Bürgeriniativen und den Kommunen – zwei neue Gleise für den Güterverkehr an die Autobahn zu legen, gab es ein Aufatmen in der Region.Die Bahn plante weiter. Für das Ziel, die bestehende Trasse für eine Geschwindigkeit von maximal 250 km/h zu ertüchtigen, werden zwischen Kenzingen und Orschweier vier Überholgleise gebraucht. Das hat für Kenzingen und Herbolzheim erheblich unerwünschte Folgen.
Die  Bürgeriniative Bahn lehnt das ab.

Wir hoffen auf großes Interesse an diesem wichtigen Thema

06.05.2021 in Ortsverein von SPD Herbolzheim - Rheinhausen

Stadt- und Feldputzete - WIR MACHEN MIT!

 

„Mach mit! #sauberestadt“

Ausgerüstet mit dem „Putzete Paket“ kann jedes SPD Ortsvereinsmitglied hier in der Kern-Stadt, den Ortsteilen und auf den Feldern mithelfen.

Die Aktion „Mach mit! #sauberestadt“ startet Montag, 10. Mai 2021.
Das „Putzede Paket“ kann im Torhaus und den Ortsverwaltungen, ab Freitag, 7.05.21 zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.
Abgabe des gesammelten Mülls: bei den Mitarbeitern des Bauhofs beim Container auf dem Schwimmbad-Parkplatz, zu den angegebenen Abgabe-Zeiten.
Nähere Angaben dazu stehen im Amtsblatt der Stadt Herbolzheim und im Flyer der Mach mit-Aktion

Wir sind dabei!

26.04.2021 in Ortsverein von SPD OV Emmendingen

Erfolgreiche Osteraktion

 

Begeistert reagierten die Emmendingerinnen und Emmendinger am Ostersamstag auf die Ostereier-Aktion des SPD-Ortsvereins. Über 100 SPD-rote Ostereier hatte der OV bestellt, die innerhalb kurzer Zeit an den Mann und die Frau gebracht waren.

24.04.2021 in Ortsverein von SPD Denzlingen

Quizteilnehmer erhielten ihre Preise

 
 (von links: Ana Agatiev, Maik Hermann, Franz Hain, Elfriede Behnke)

Auch wenn es etwas gedauert hat: Am vergangenen Samstag übergab die Vorsitzende der Denzlinger SPD, Elfriede Behnke, die Preise aus einer SPD-Aktion im vergangenen Landtagswahlkampf. Damals schaltete der SPD-Ortsverein insgesamt vier Anzeigen in vHzH, in denen je vier bis fünf Begründungen für einzelne Wahlziele der SPD Baden-Württemberg vorgegeben waren. Mindestens eine davon war ein Scherz. Aus den insgesamt sieben Einsendungen ergaben sich fünf richtige Antworten.

09.04.2021 in Kreisverband

Kreis-SPD: Grüne wollen keinen Fortschritt

 

Der SPD-Kreisverband kritisiert die Grünen und Alexander Schoch für ihre Entscheidung zugunsten der CDU als Koalitionspartnerin im Land.

„Die letzten Jahre haben doch gezeigt, dass mit der Union im Land weder beim Klimaschutz noch in der Schulpolitik gute Konzepte möglich sind.“, 

kritisiert SPD-Kreisvorsitzender Johannes Fechner.

28.03.2021 in Ortsverein von SPD OV Emmendingen

Danke Sabine!

 

Sabine Wölfle hat trotz ihrer engagierten Arbeit im Landtag in Stuttgart und im Wahlkreis die Wiederwahl verpasst. Im nächsten Parlament in Stuttgart wird sie die Interessen ihres bisherigen Wahlkreises nicht mehr vertreten können. Das ist mehr als bedauerlich. Die gute Zusammenarbeit von Sabine mit den Ortsvereinen, ihre Offenheit gegenüber den Anliegen der Menschen, ihre kompetente Vermittlung der Entwicklungen und Entscheidungen im Parlament waren Anlass für zahlreiche Initiativen und Themen, die dann in den Ortsvereinen vertieft werden konnten. 

Liebe Sabine, dir und deinem tollen Team ganz herzlichen Dank für eure erfolgreiche Arbeit, eure Unterstützung der Ortsvereine und euer Engagement für die Menschen im Wahlkreis.