Klima oder Energie? - So geht das nicht!

Veröffentlicht am 24.11.2022 in Ortsverein

„Seit Jahrzehnten liegen Vorschläge auf dem Tisch, die Nutzung von Energie effizienter zu gestalten. Doch entsprechende Maßnahmen werden von den politischen Entscheidungsträgern blockiert“, so Professor Dr. Ernst-Ulrich von Weizsäcker bei der „Energie-oder-Klimaschutz-Veranstaltung“ des SPD-Ortsvereins Emmendingen. Nach seiner Überzeugung müsse der Verbrauch durch steigende Energieeffizienz gesenkt werden. Technisch sei das kein Problem, aber es fehle der politische Wille. Dabei würden sich Investitionen in Effizienzmaßnahmen rechnen, ist von Weizsäcker überzeugt.

eranstaltung.

Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner betonte, dass Deutschland trotz aller Kritik bei regenerativen Energien bereits weiter sei als viele andere Länder. Er verteidigte die Entscheidung, die Laufzeit der Kernkraftwerke bis April 2023 zu verlängern.  

Hanspeter Hauke, Vorsitzender der SPD Emmendingen, betonte in seinen einleitenden Worten, dass der Ukrainekrieg die Versäumnisse bei Ausbau der regenerativen Energien und den Bemühungen, Energie einzusparen, deutlich gemacht hätte. Lange Jahre sei es bequem gewesen, Energie billig einzukaufen. Regenerative Energiequellen aufzubauen und den Verbrauch zu senken habe sich weder für Industrie noch für private Haushalte gerechnet. „Die Versäumnisse fallen uns jetzt auf die Füße“, so Hauke.

In der Diskussion brachten die zahlreichen Teilnehmenden deutlich Kritik gegen Unsinnig- und Unstimmigkeiten im Energiesektor vor. Die Mechanismen der Strom-Preisbildung würden die Kosten künstlich hochhalten. Auch die Umweltzertifikate wurden scharf kritisiert. „Sie müssten einen finanziellen Anreiz für mehr Klimaschutz bieten und dürften nicht länger als Freikaufaktie für mehr Umweltverschmutzung missbraucht werden“, so ein Teilnehmer. Engagiert wurde gefordert, mit dem Energiesparen im eigenen Haushalt zu beginnen. „Jeder einzelne kann Energie sparen. Und wenn alle mitmachen, dann nutzt es der Umwelt und dem Geldbeutel“ so die Botschaft am Ende der V

 
 

Homepage SPD OV Emmendingen

Neu für Mitglieder

Termine

03.12.2022, 18:00 Uhr
Mitgliederversammlung mit Ehrungen
Ort: Bei Lino im Ristorante Belvedere, Waldkircher Straße 36, Denzlingen

09.12.2022, 19:00 Uhr
SPD-Stammtisch
Ort: Rocca, Hauptstraße 134, 79211 Denzlingen

13.12.2022, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Vorstandssitzung SPD-Ortsverein Emmendingen
Ort: n.n.

18.01.2023, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Besuch des Jugendzentrums Emmendingen
Ort: n.n.

Für den Kreis EM im Bundestag

Unsere Jusos im Kreis

Unsere AG zur Migrationspolitik

Gebührenfreie Kitas

Suchen