04.06.2019 in Ankündigungen von Sabine Wölfle MdL

Diskussion zur Zukunft von Hartz IV in Waldkirch

 

Am Donnerstag, 6. Juni wird Sabine Wölfle MdL an der Podiumsdiskussion "Hat Hartz IV noch eine Zukunft" teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler des Neigungskurs Wirtschaft am Geschwister-Scholl-Gymnasium organsisieren die Podiumsdiskussion und übernehmen auch die Moderation. Zudem haben die Schülerinnen und Schüler Einspieler zu verschiedenen Themenbereichen vorbereitet. Neben Parteienvertretern diskutieren auch Vertreter aus Wissenschaft und Gewerkschaft mit. Die Veranstaltung ist öffentlich unf findet ab 18.30 Uhr in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums statt.

 

13.04.2019 in Ankündigungen

+++ Popcorn mit Martin Horn +++

 
Popcorn mit Martin Horn

Martin Horn ist kommende Woche unser Gast in Emmendingen! Wir diskutieren mit Martin, Pia Lach und Luisa Boos über eine gute und moderne Kommunalpolitik und leuten die heiße Phase des Wahlkampfes ein. Di. 16.April 2019, 19:00 Uhr , Cinemaja, Steinstr. 2/2 , 79312 Emmendingen

 

10.01.2019 in Ankündigungen von SPD Denzlingen

Politik in der Rocca - 11.01.19

 
Sie sind herzlich eingeladen, auch wenn Sie noch kein SPD-Mitglied sind. 

 

 

14.12.2018 in Ankündigungen von Sabine Wölfle MdL

Appell an Umweltminister Franz Untersteller

 

Für einen menschen- und naturverträglichen Ausbau und Betrieb der Hochwasserrückhalteräume am Oberrhein

Das Land Baden-Württemberg plant bzw. betreibt teilweise bereits im Rahmen des Integrierten Rheinprogramms insgesamt 13 Hochwasserrückhalteräume entlang des Oberrheins. Zum Schutz der Unterlieger vor Hochwasser im Rhein erklären sich die Unterzeichner des Appells solidarisch mit den Menschen flussabwärts. Die Zurückhaltung von Rheinwasser im Hochwasserfall auch in den Wäldern am Oberrhein wird von uns nicht in Frage gestellt.

 

17.10.2018 in Ankündigungen von Sabine Wölfle MdL

„Halbzeitbilanz der Landesregierung: Mehr Schein als Sein - Große Überschriften, kaum Inhalte“

 

Am 22. Oktober um 19:00 Uhr macht die Kampagne der SPD-Landtagsfraktion Halt in Sexau, um die Versprechen der grün-schwarzen Landesregierung zur parlamentarischen Halbzeit kritisch unter die Lupe zu nehmen. Unter dem Motto:  „Mehr Schein als Sein - Große Überschriften, kaum Inhalte“ wird der Anspruch der grün-schwarzen Landesregierung im Koalitionsvertrag und die Wirklichkeit ihres bisherigen zweieinhalbjährigen Wirkens beleuchtet. Bei der Veranstaltung wird die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin Sabine Wölfle MdL aber natürlich auch die Konzepte und Zukunftsentwürfe der SPD-Landtagsfraktion für die drängenden Fragen in diesem Land vorstellen: Wohnungsnot, Hausarztsterben im ländlichen Raum, lange Staus und Fahrverbote  und die hohen Beiträge für Kindertagesstätten, die viele Eltern finanziell erheblich belasten.

 

Suchen

 

Counter

Besucher:517347
Heute:60
Online:1
 

Unser MdB

 

Unsere MdL

 

Unsere Jusos

 

Unsere AG zu Migrationspolitik & mehr